how to create a web page for free

50 Jahre Papa
 
Ina:
Das Haus fällt auseinander
Zu viele Drecks-Kakteen
Und das war alles nur
Deine Idee
Genauso wie der blöde
ständige Hausarrest
den du so gern verteilst
das ist - echt ne Pest!
Ich find Dich trotzdem klasse
Du gibst uns einen Plan:
Das Leben leben mit Höhen und Tiefen
Und Pflanzen gießen – Maaaaaaaaaaaaaaaaann!
Du machst zwar viel Theater
Doch Du bist da für uns
Du bist ‘n super Vater
Und das ist echt 'ne Kunst
Isa:
Du bist ein echter Gutmensch
Immer für alle da
Ich habe dich furchtbar gern
Du bist (doch) mein Papa!
Mit Dir im Quittmann-Kino
Fühl ich mich pudelwohl
Du mit dem kleinen Fläschchen
Ich ohne Alkohol
Ist schon ein bisschen peinlich
Dein komischer Humor
Doch manchmal muss ich lächeln
Wenn ich merke – ich bin wie Du
Der Peter war zwar schneller
Bei der Plattenproduktion
Doch deine tollen Kinder
Treffen - locker - jeden Ton
 
Nico:
Hey Papa du hörst gerade Nico, Ina, Isabel
Wir schenken Dir nen Song so wie du’s gern hast: auf Vinyl
Wir hatten die Idee - die Lyrics sind von uns
geholfen und geschrammelt hat der liebe Onkel Mutz
Hey Yül, Du rockst, Du gibst nie auf und ich verdank‘ Dir viel
Dank Dir kann ich jetzt alles machen was ich machen will
Du hast mich mehr geprägt – als ich vermutet hab‘
Und nun ist Halbzeit, ey Kakteenzüchter, was geht ab?
Refrain:
50 Jahre Papa, wir schaffen doch die 100!
Hey Andreas Quittmann, Du bist ein wahres Wunder!
Nico, Isa, Ina: Wir sagen Glückwunsch, Papa!
und shouten Happy Birthday!
Simply the best, EY